Fragen & Antworten

| Ist mein Haus für eine Solaranlage geeignet?

Eine zwischen Südost und Südwest ausgerichtet Dachfläche mit einer Neigung von 20° bis 60° ist am besten geeignet. Unsere Erfahrungen zeigen aber, dass auch reine West- oder Ost ausgerichtete Dachflächen einen hohen monatlichen Ertrag erzielen. Übrigens: Die Installation der Solaranlage ist in zwei bis drei Tagen erledigt.

| Wie sicher und langlebig ist die Technik?

Unser Sonalis Photovoltaik Hochleistungsmodul hat eine Leistungsgarantie von 25 Jahren. Nach dem heutigen Stand der Technik sind jedoch ohne grössere Probleme 30 – 35 Jahre Lebensdauer möglich. Die Zuverlässigkeit steht dabei ausser Frage, schließlich wurde diese Technik ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt und die dabei gestellten Anforderungen sind erwiesenermassen sehr hoch

| Muss eine Solaranlage baulich genehmigt werden?

Nein, für die Errichtung einer Solaranlage brauchen Sie keine Baugenehmigung.

| Welchen Nutzen hat eine Solaranlage für die Umwelt?

Solarenergie ersetzt konventionelle Energieträger wie Öl, Gas, Ohle, Uran, vermindert Umweltbelastungen durch CO²-Emissionen (Treibhauseffekt) und sonstige Abgasse (z.B. Stickoxide, Kohlenmonoxid, Kohlenwasserstoffe.)

| Scheint die Sonne bei uns stark genug? Und was ist bei bewölktem Himmel?

Auch hier in Deutschland liefert die Sonne rund 90 x mal Energie als wir benötigen. Eine 40 qm Photovoltaikanlage liefert z.B. in Norddeutschland etwa 800 kWh Strom im Jahr. Die vorhanden Dachflächen und Fassaden reichen aus, um den Stromverbrauch in Deutschland zu 100% mit Solarstrom zu decken. Es ist eigentlich ganz einfach: Je heller Sie selbst es draußen empfinden, desto mehr Leistung bringen die Module – egal ob dabei die Sonne direkt zu sehen ist oder nicht.

| Welche Fördermittel gibt es?

Durch das „Erneuerbare-Energien-Gesetz“, erhalten Sie eine garantiere Einspeisevergütung auf 20 Jahre. Bei einer Vollfinanzierung wird diese Einspeisevergütung eingesetzt, um die monatlichen Kreditraten zu tilgen. Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema