Premium-Vollkasko-Versicherung für Photovoltaikanlagen inkl. Ertragsgarantie

photovoltaik versicherung

| Die Rundum-sorglos-Versicherung – Was steckt dahinter?

Sicherheit bei Sachschäden* von A bis Z

Versichert sind nahezu alle Beschädigungen an der Photovoltaikanlage sowie ihr Diebstahl.

Dabei ist es egal, ob die Schäden an der Photovoltaikanlage nach der Installation durch Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder Fahrlässigkeit von Ihnen selbst, von Dritten oder durch höhere Gewalt verursacht werden.

Wenn Teile der Sonalis-Photovoltaikanlage beschädigt sind, werden die Reparaturkosten bezahlt. Wenn Komponenten gänzlich zerstört sind, wird die Wiederherstellung ersetzt.

Schadenursachen

| Schlechtwetter, Diebstahl oder einfach nur Pech?

Sichere Erträge für Ihre Sonalis-Photovoltaikanlage.
Entschädigung für Betriebsunterbrechung

Für Einnahmeausfälle, die bei einer Betriebsunterbrechung durch Sachschäden entstehen, erhalten Sie eine Entschädigung für den Ertragsausfall.

Für die Einspeisung oder den Eigenverbrauch Ihres Solarstroms sichert Ihnen der Staat 20 Jahre lang eine feste Vergütung zu. Fallen diese Einnahmen wegen eines Sachschadens weg, bekommen Sie hierfür von der Versicherung eine Entschädigung. Die Sonalis Premium-Vollkasko-Versicherung bezahlt Ihnen dann pro Tag:
vom 1. Oktober bis 31. März 1,- Euro und vom 1. April bis 30 September 2,- Euro je kWp und Ausfalltag – und das bis zu 12 Monate lang.

 

 

 

| Schlechtwettergeld für Ihre Solaranlage

MinderertragsdeckungMinderertragsdeckung

Die Versicherung greift auch, wenn der Jahresertrag der Anlage einmal unter der Prognose liegt. Auch ohne Sachschaden, bei unberechenbaren Einflüssen von außen, wie z.B. einem extrem verregneten Jahr, oder anderen Ursachen sind ihre Einnahmen gesichert.

Was bedeutet das?

Wenn die jährlichen Erträge, z.B. durch schlechtes Wetter, unter 90% der Ertragsprognosen liegen, dann wird die Differenz zwischen den geplanten und realen Jahreseinnahmen bis auf 90% aufgestockt – auch ohne Sachschaden.

 

| Warum eine Versicherung?

Eine Photovoltaikanlage ist eine große Investition, die sich nur dann lohnt, wenn sie einwandfrei funktioniert.

Durch die gesetzlich garantierte Einspeise- und Eigenverbrauchsvergütung können Sie mit der Amortisation Ihrer Solaranlage in 15 bis 20 Jahren rechnen. Dies ist jedoch nur gegeben, wenn Ihre Anlage einwandfrei funktioniert.

Doch was passiert zum Beispiel bei unvorhergesehenen Betriebsunterbrechungen durch Sachschäden? Oder wenn sich der erwartete Ertrag nicht einstellt, etwa wenn ein Jahr mal verregnet ist und die Sonne kaum geschienen hat?

Dies ist kein Problem für Sie.

Denn mit der Sonalis Premium-Vollkasko-Versicherung mit Ertragssicherheit sind diese Fälle abgedeckt.

 

| Schadenbeispiele aus der Praxis

Pech oder Pannen – Was alles passieren kann, zeigen einige Schadenbeispiele aus der Praxis.

Marderbiss:
Kabel der Photovoltaikanlage werden von einem Marder zerbissen, Teile der Anlage müssen demontiert und die Kabel ausgetauscht werden. Bis zur Reparatur verringert sich der Ertrag bzw. entfällt vollständig. Die De- und Remontage der Anlagenteile und der Ersatz der Kabel werden übernommen, ebenso wie der Minderertrag bis zur Schadensbehebung.

Vandalismus:
Unbekannte werfen Steine auf die Module. De- und Remontage, der Ersatz beschädigter Module sowie der entstehende Minderertrag werden ersetzt.

Schneelast oder Sturm:
Es zerbrechen Module oder werden weggerissen. Die Versicherung zahlt eine notwendige De- und Remontage, den Ersatz fehlender oder beschädigter Module sowie den entstehenden Minderertrag.

Schlechtes Jahreswetter:
Die Photovoltaikanlage ist voll funktionsfähig und schadenfrei. Aufgrund geringer Sonneneinstrahlung fällt der Jahresertrag auf 70% der prognostizierten Leistung. Der Versicherer ersetzt die Differenz zwischen den tatsächlichen 70% und den versicherten 90% des Jahresertrages.

 

| Wie hoch sind die Beiträge für die Sonalis Premium-Vollkasko-Versicherung?

Die Sonalis Premium-Vollkasko-Versicherung läuft über 10 Jahre, je nachdem, ob ein Sonalis-Modul verbaut wurde oder nicht. Die Prämie wird für 10 Jahre komplett von der Sonalis GmbH übernommen und im Voraus gezahlt. Auch an den schlimmsten Fall wie z.B. einer Insolvenz haben wir gedacht, die Versicherungsansprüche gehen dann direkt an den Kunden über.

Wer ist der Versicherungspartner?

Saarland Versicherungen

Weitere Informationen sowie die Versicherungsbedingungen erhalten Sie auf Anfrage von der Sonalis GmbH.

 

photovoltaik angebot